FAQs - Häufige Fragen

Anmeldeschluss

Die Online-Anmeldung ist bis 27. Juni 2017 möglich.

Zur Online-Anmeldung

  • Die Online-Anmeldung ist bis zum 27. Juni 2017 möglich.
    • Anmeldephase 1: Teilnehmer, die sich bis einschließlich 18. Juni 2017 angemeldet haben, erhalten ihre Startunterlagen per Post zugeschickt.
    • Anmeldephase 2: Teilnehmer, die sich zwischen 19. – 27. Juni 2017 anmelden, erhalten ihre Startunterlagen am Veranstaltungstag ab 15:30 Uhr vor Ort.
  • Nachmeldungen und Ummeldungen sind am Veranstaltungstag ab 15:30 Uhr vor Ort möglich.

Duschen

Duschen für Männer und Frauen stehen kostenfrei auf dem Gelände zur Verfügung.

Zum Geländeplan

Ergebnisse

Die Ergebnisse werden direkt nach der Veranstaltung veröffentlicht.

Zur Festlegung der Platzierungen werden beim Heel-Lauf die Bruttozeiten gewertet. Siehe Punkt "Zeitnahme".

Die Ergebnisse der einzelnen Jahre sowie eine Liste aller Sieger über 10 km gibt es hier.

Geländeplan

Historie

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte des Heel-Laufes.

Parken

Parkplätze stehen kostenfrei auf dem Betriebsgelände von Heel zur Verfügung. Parkplatzhelfer sorgen dafür, dass ankommende Autos auf freie Plätze geleitet werden.

Weitere Parkmöglichkeiten bieten das nahegelegene P+R Parkhaus am Kino / Cineplex in der Ortenaustraße 14 (gebührenpflichtig) sowie die Europäische Medien- und Eventakademie Baden-Baden im Jägerweg 8 (kostenfrei). Der Fußweg dauert ca. 10 bis 15 Minuten, Schilder weisen den Weg zum Heel-Lauf.

Laufshirt

Ein Laufshirt für alle Teilnehmer gibt es beim Heel-Lauf nicht, da die Teilnahme kostenlos ist.

Die Mitarbeiter von Heel nehmen jedes Jahr in einem eigenen Heel-Laufshirt teil, um als Team erkennbar zu sein. Dieses Heel-Laufshirt ist leider nicht käuflich zu erwerben.

Straßensperrungen

Zur Sicherheit der Teilnehmer sind mehrere Verkehrssperrungen entlang der Laufstrecken nötig. Dadurch sind insbesondere ab 17:30 Uhr einige Straßen rund um das Heel-Betriebsgelände nicht mehr zugänglich. Bitte richten Sie sich rechtzeitig darauf ein.

Zum Verkehrsplan

Die Anfahrt zum Heel-Betriebsgelände erfolgt am Veranstaltungstag ab 16:15 Uhr über die Umleitung „Im Rosengarten“ (neben der Tankstelle). Die dortige Einbahnstraßenregelgung wird aufgehoben. Die Anfahrt über die Bahnackerstraße wird zur Sicherheit der Teilnehmer gesperrt.

Streckenpläne

Teilnahmebescheinigung

Für die Teilnahme am Heel-Lauf kann eine Bescheinigung aus gestellt werden, z.B. zur Vorlage bei der Krankenkasse.

Teilnahmebescheinigungen können nach dem Lauf vor Ort (am Info-Point) oder im Nachgang per E-Mail über info@heel.com angefordert werden. Die Bescheinigung wird innerhalb weniger Tage per Post zugestellt.

Teilnahmegebühr

Beim Heel-Lauf werden keine Teilnahmegebühren erhoben. Das Unternehmen Heel möchte seinen Mitarbeitern sowie den Menschen in der Region mit der kostenlosen Teilnahme am Heel-Lauf einen Anreiz geben, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Umkleide

Umkleidezelte für Männer und Frauen stehen kostenfrei auf dem Gelände zur Verfügung.

Zum Geländeplan

Urkunden

Urkunden können am Tag nach der Veranstaltung online ausgedruckt werden. Den Link zu den Urkunden finden Sie im Bereich Ergebnisse.

Verpflegung

Kostenfreie Sportlerverpflegung auf der Strecke (5 km Walking und 10 km Lauf) und im Zielbereich.

Zum Geländeplan

Verkehrsplan

Zur Sicherheit der Teilnehmer sind mehrere Verkehrssperrungen entlang der Laufstrecken nötig. Dadurch sind insbesondere ab 17:30 Uhr einige Straßen rund um das Heel-Betriebsgelände nicht mehr zugänglich. Bitte richten Sie sich rechtzeitig darauf ein.

Zum Verkehrsplan

Die Anfahrt zum Heel-Betriebsgelände erfolgt am Veranstaltungstag ab 16:15 Uhr über die Umleitung „Im Rosengarten“ (neben der Tankstelle). Die dortige Einbahnstraßenregelgung wird aufgehoben. Die Anfahrt über die Bahnackerstraße wird zur Sicherheit der Teilnehmer gesperrt.

Verkehrssperrungen

Zur Sicherheit der Teilnehmer sind mehrere Verkehrssperrungen entlang der Laufstrecken nötig. Bitte beachten Sie die Verkehrsregelungen auf dem unten genannten Verkehrsplan und richten Sie sich rechtzeitig darauf ein. Im Einzelnen sind folgende Straßen betroffen:

  • Von 12 Uhr bis 23 Uhr wird die Bahnackerstraße (ab Ecke Bahnackerstraße / Dr.-Reckeweg-Straße bis Bahnackerstraße / Saarstraße) gesperrt.
  • Von 16:15 Uhr bis 20 Uhr wird ein Straßenabschnitt der Saarstraße (zwischen Bahnackerstraße und Ruhrstraße) gesperrt. Die Zufahrt zur Ruhr- und Dr.-Reckeweg-Straße erfolgt über die Umleitung „Im Rosengarten“. Die dortige Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. Für die Ruhrstraße (zwischen Dr.-Reckeweg-Straße und Im Rosengarten) wird eine halbseitige Sperrung eingerichtet. Die Durchfahrt wird durch eine Ampel geregelt.
  • Von 17:30 Uhr bis 20 Uhr werden weitere Straßen entlang der Laufstrecken gesperrt. Betroffen sind die Saarstraße, Oliverstraße, Industriestraße, Stolzenbergstraße, Güterbahnhofstraße, der Bahnweg sowie die Flugstraße. Der Park & Ride Parkplatz am Bahnhof ist über die Zufahrt Ooser Bahnhofstraße / Bahnweg erreichbar. Der dortige Poller wird entfernt.

Zum Verkehrsplan

WC

Toiletten für Männer, Frauen sowie ein behindertengerechtes WC stehen kostenfrei auf dem Gelände zur Verfügung.

Zum Geländeplan

Wertsachen

Wertsachen und Taschen können kostenfrei an der Wertsachenaufbewahrung vor Ort abgegeben werden.

Zum Geländeplan

Zeitnahme

Die Zeitnahme beim Heel-Lauf erfolgt per elektronischer Chipmessung in der Startnummer durch www.maxx-timing.de . Gemessen werden die Brutto- und Nettozeiten der Teilnehmer.

Beim Heel-Lauf wird die Auswertungsrichtlinie des Deutschen Leitathletik Verbandes (DLV) und des internationalen Leichtathletikverbandes IAAF umgesetzt. Danach gilt: Bei Laufwettbewerben darf nur die Bruttozeit zur Festlegung der Platzierungen herangezogen werden.

Die Nettozeiten werden beim Heel-Lauf zusätzlich zu den Bruttozeiten erfasst und in den Ergebnislisten sowie Urkunden ausgewiesen. Mitglieder eines Leichtathletikvereins haben somit die Möglichkeit, ihre Nettozeit in die Bestenlisten des DLV aufnehmen zu lassen.